Anzeige

Pats helfen im Kampf gegen Corona

Pats helfen im Kampf gegen Corona

Mit einem Flugzeug der New England Patriots werden über eine Million Schutzmasken in die USA geflogen. Die Familie des Besitzers übernimmt die Kosten.
Lionel Messi, Samuel Eto’o, Gary Lineker und viele weitere Stars geben Tipps und zeigen in einem Video der FIFA, wie man sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen kann.
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst
am 2. Apr

Die New England Patriots haben dem Bundesstaat Massachusetts beim Kampf gegen das Coronavirus unter die Arme gegriffen.

Wie das Wall Street Journal berichtete, wurden im Teamflieger der Patriots 1,2 Millionen Schutzmasken aus der chinesischen Metropole Shenzhen in die USA transportiert. Charlie Baker, der Gouverneur von Massachusetts, hatte sich demnach vorher an Teambesitzer Robert Kraft gewandt und um Hilfe gebeten.

Neymar
Paige van Zant
Paige van Zant
Paige VanZant und Ehemann Austin Vanderford
+37
Corona-Zwangspause: So wild treiben es die UFC-Stars

Laut der Zeitung habe Krafts Familie die Hälfte der Kosten für die Aktion, rund zwei Millionen Dollar, selbst getragen. "In der heutigen Welt tragen diejenigen, die einen Unterschied ausmachen können, eine wesentliche Verantwortung, dies auch mit allen verfügbaren Mitteln zu tun", sagte Kraft.

Allein 300.000 Masken sollen in den Bundesstaat New York geliefert werden, der mit über 83.000 Corona-Fällen vorrangig betroffen ist. Massachusetts zählt derweil mehr als 7700 Infizierte.

Welches Team hat das beste Receiver-Duo der NFL?
Brandin Cooks spielte bis 2018 für die New England Patriots
LOS ANGELES, CA - DECEMBER 29: Cooper Kupp #18 of the Los Angeles Rams scores a touchdown against the Arizona Cardinals in the second quarter at Los Angeles Memorial Coliseum on December 29, 2019 in Los Angeles, California. (Photo by John McCoy/Getty Images)
GREEN BAY, WISCONSIN - JANUARY 12: Tyler Lockett #16 of the Seattle Seahawks reacts after scoring a touchdown during the third quarter against the Green Bay Packers in the NFC Divisional Playoff game at Lambeau Field on January 12, 2020 in Green Bay, Wisconsin. (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)
+17
Sanders und Thomas vereint: Die besten Receiver-Duos

Am Donnerstag wurden die Masken am Boston Logan International Airport erwartet. Insgesamt soll Krafts Flugzeug nur drei Stunden auf chinesischem Boden verweilt haben, die Besatzung habe die Maschine wegen der Quarantäne-Auflagen nicht verlasen dürfen.

Normalerweise müssen ankommende Passagiere in China zunächst in 14-tägige Isolation. Um dies zu verhindern, hatte Kraft laut Journal eine Ausnahmegenehmigung bekommen.