Star-QB droht längerer Ausfall

Star-QB droht längerer Ausfall

Hiobsbotschaft für die Indianapolis Colts: Quarterback Carson Wentz muss unters Messer und wird zum Saisonauftakt voraussichtlich fehlen.
Carson Wentz wechselte 2021 zu den Indianapolis Colts
Carson Wentz wechselte 2021 zu den Indianapolis Colts
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 2. Aug

Die Indianapolis Colts müssen mehrere Wochen ohne Superstar Carson Wentz auskommen - vermutlich verpasst der Quarterback, der erst im März von den Philadelphia Eagles kam, sogar mehrere Saisonspiele. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Wie Trainer Frank Reich erklärte, muss sich Wentz wegen Schmerzen im Fuß, die mutmaßlich in Folge einer älteren Verletzung auftreten, operiert werden. Die Colts rechnen mit einer Ausfallzeit von mindestens fünf Wochen. Im schlimmsten Fall könnte der 28-Jährige jedoch sogar zwölf Wochen fehlen.

Reichs Team startet am 12. September gegen die Seattle Seahawks in die neue NFL-Saison. Wer Wentz dort als Spielmacher vertreten soll, ist noch offen. “Im Moment gehört Jacob Eason dieser Job. Er muss sich zwar weiterhin beweisen, doch er ist in der Pole Position”, sagte der Headcoach über den 23-Jährigen, dem bislang jedoch jegliche NFL-Erfahrung fehlt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Möglicherweise schlagen die Colts deshalb noch einmal auf dem Transfermarkt zu. Gehandelt wird Nick Foles als potenzieller Neuzugang.