Anzeige

Cardinals-Coach positiv auf Corona getestet

Cardinals-Coach positiv auf Corona getestet

Kliff Kingsbury, Trainer der Arizona Cardinals, wurde positiv auf das Coronavirus getestet und verpasst das Spiel bei den Cleveland Browns am Sonntag.
Der Coach der Cardinals wurde positiv getestet
Der Coach der Cardinals wurde positiv getestet
© AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID
SID
SID
von SID

Kliff Kingsbury, Trainer des einzigen noch ungeschlagen NFL-Teams Arizona Cardinals, wurde positiv auf das Coronavirus getestet und verpasst damit das Spiel bei den Cleveland Browns am Sonntag.

Das teilte die Franchise am Freitagabend (Ortszeit) mit. Neben Kingsbury wurden auch der Quarterback-Coach Cam Turner und Defensivspieler Zach Allen positiv getestet.

Am Freitag hatte Kingsbury noch das Training seines Teams geleitet und sich mit Medienvertretern getroffen. Der 42-Jährige hatte zuletzt erklärt, dass die Cardinals zu „100 Prozent durchgeimpft“ seien.