Home>US-Sport>NFL>

NFL: Fiese Klatsche! Eagles von San Francisco düpiert - Chiefs verlieren erneut

NFL>

NFL: Fiese Klatsche! Eagles von San Francisco düpiert - Chiefs verlieren erneut

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Fiese Klatsche! NFL-Titelfavorit düpiert

Doppel-Schock in der NFL! Beide Super-Bowl-Teilnehmer der vergangenen Saison müssen sich in Woche 13 geschlagen geben.
Der zweimalige Super-Bowl-Sieger Von Miller wird wegen des Vorwurfs häuslicher Gewalt von der Polizei gesucht - und zieht nun selbst Konsequenzen.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Die San Francisco 49ers revanchieren sich für die letztjährige Niederlage im NFC-Championship-Spiel (7:31) und besiegen die Philadelphia Eagles deutlich mit 42:19. Besonders in dieser Deutlichkeit hätten wohl die wenigsten Fans der NFL den Ausgang der Partie erwartet.

{ "placeholderType": "MREC" }

Für den amtierenden Super-Bowl-Sieger aus Philadelphia ist es erst die zweite Saisonniederlage in zwölf Partien, während die 49ers mit neun Siegen und drei Niederlagen nur noch einen Erfolg hinter den Eagles im Kampf um den ersten Platz der NFC liegen.

NFL, American Football Herren, USA Super Bowl LVII-Winning Team Head Coach and MVP press conference, PK, Pressekonferenz Feb 13, 2023; Phoenix, AZ, USA; The Super Bowl 57 most valuable player and Vince Lombardi trophies at the Super Bowl 57 Winning Team Head Coach and MVP press conference at the Phoenix Convention Center. Phoenix Phoenix Convention Center Arizona United States, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xKirbyxLeex 20230213_ter_al2_016
SPORT1 zeigt die Super-Bowl-Sieger seit dem Jahr 2000
St. Louis Rams defensive player Jeff Zgonina (90)
St. Louis Rams quarterback Kurt Warner celebrates
+46
Alle Super-Bowl-Champions seit 2000

Ein weiterer Schockmoment bot sich den Eagles als Quarterback Jalen Hurts (298 Yards, ein Pass-Touchdown) im letzten Viertel das Spielfeld verlassen musste und für weitere Untersuchungen in die Kabine eilte. Der MVP-Kandidat konnte zwar noch im Spiel zurückkehren, beim Zwischenstand von 35:13 jedoch nichts mehr ausrichten.

Für einen Aufreger in einer hitzigen Partie sorgte zudem 49ers-Star Dre Greenlaw, der während des Spiels disqualifiziert wurde. Der Linebacker war nach einer Auseinandersetzung auf dem Spielfeld von Dom DiSandro, dem Sicherheitsbeauftragten der Eagles, zurückgezogen worden.

{ "placeholderType": "MREC" }

Daraufhin holte Grennlaw zum Faustschlag aus und traf den Mitarbeiter im Gesicht. Auch DiSandro musste die Seitenlinie jedoch verlassen und machte sich unter Beifall in die Kabine auf.

Chiefs kassieren nächste Pleite

Neben den Eagles musste auch der zweite Super-Bowl-Teilnehmer eine empfindliche Niederlage einstecken. Die Kansas City Chiefs unterliegen den Green Bay Packers mit 19:27. Für die Packers ist es bereits der dritte Sieg in Serie, damit ist das Team (sechs Siege, sechs Niederlagen) wieder unmittelbar im Rennen um die Playoffs.

Philadelphia Eagles vs Detroit Lions Wide receiver Amon-Ra St. Brown (14) of the Detroit Lions attempts to catch the ball during an NFL, American Football Herren, USA football game between the Detroit Lions and the Philadelphia Eagles in Detroit, Michigan USA, on Sunday, September 11, 2022. Detroit Michigan United States PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xAmyxLemusx originalFilename:lemus-philadel220911_npb4N.jpg
NFL, American Football Herren, USA Detroit Lions at Minnesota Vikings, Sep 25, 2022; Minneapolis, Minnesota, USA; Detroit Lions wide receiver Amon-Ra St. Brown (14) runs the ball after a catch from quarterback Jared Goff (not pictured) against the Minnesota Vikings during the first quarter at U.S. Bank Stadium. Mandatory Credit: Jeffrey Becker-USA TODAY Sports, 25.09.2022 12:19:25, 19115199, NPStrans, NFL, Detroit Lions, Amon-Ra St. Brown, U.S. Bank Stadium, Jared Goff, Minnesota Vikings, TopPic PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xJeffreyxBeckerx 19115199
Syndication: Detroit Free Press Detroit Lions wide receiver Amon-Ra St. Brown (14) practices during OTAs at Detroit Lions headquarters in Allen Park on Thursday, June 1, 2023. , EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xJunfuxHanx 0258582861st
GELSENKIRCHEN - (LR) American football player Equanimeous St. Brown, American football player Amon-Ra St. Brown during the International Friendly, Länderspiel, Nationalmannschaft match between Germany and Colombia at Veltins-Arena on June 20, 2023 in Gelsenkirchen, Germany. AP Dutch Height BART STOUTJESDYK International Friendly 2023 xVIxANPxSportx xBartxStoutjesdijkxIVx 472078268 originalFilename: 472078268.jpg
+8
Die Deutschen in der NFL

Die Chiefs verlieren derweil bereits das vierte Spiel der Saison. Vor allem die Offensive um Superstar Partick Mahomes fehlt dabei die Effizienz. Dem Quarterback gelingt über vier Viertel nur ein Touchdown und unterläuft fünf Minuten vor dem Ende der Partie ein folgenschwerer Fehler.

Eine Interception beim Spielstand von 19:24, war die Vorentscheidung der Partie. Kommende Woche treffen die Chiefs im Spitzenspiel auf die kriselnden Buffalo Bills, während die Packers gegen die New York Giants ihre Siegesserie ausbauen wollen.