Home>US-Sport>NFL>

Trade-Hammer in der NFL! Bills schicken Superstar weg

NFL>

Trade-Hammer in der NFL! Bills schicken Superstar weg

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Trade-Hammer in der NFL

Die Buffalo Bills trennen sich offenbar von Star-Receiver Stefon Diggs. Dessen neue Heimat wird Texas.
Stefon Diggs (l.) verlässt die Buffalo Bills
Stefon Diggs (l.) verlässt die Buffalo Bills
© IMAGO/USA TODAY Network
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Hammer-Trade in der NFL: Die Houston Texans schnappen sich offenbar einen der besten Wide Receiver der Liga.

{ "placeholderType": "MREC" }

Wie NFL-Insider Adam Schefter von ESPN berichtet, schicken die Buffalo Bills Star-Receiver Stefon Diggs zu den Houston Texans. Im Gegenzug erhalten die Bills einen Zweitrunden-Pick für das Jahr 2025. Allerdings den Pick der Minnesota Vikings, den sich die Texaner im vergangenen Monat gesichert hatten.

Zusätzlich soll Buffalo noch einen Sechstrunden-Pick für den anstehenden Draft in drei Wochen und einen Fünftrunden-Pick aus dem Jahr 2025 erhalten.

Buffalo-Ausverkauf geht weiter

Mit Diggs verliert Superstar-Quarterback Josh Allen seine beste Anspielstation. Der Passempfänger ist viermaliger Pro-Bowl-Receiver, war in der Saison 2020 sogar der Spieler mit den meisten Receiving Yards der Liga. Die vergangene Saison war allerdings seine schwächste für die Bills.

{ "placeholderType": "MREC" }

Diggs ist nicht der erste Star, der die Bills in dieser Offseason verlässt. Anfang März entließ die Franchise gleich sechs Spieler, darunter Star-Safety Jordan Poyer. Zuvor lagen die Bills deutlich über der Gehaltsgrenze.

Die Texans rüsten derweil weiter auf. Die Franchise, die in der vergangenen Saison mit Rookie-Quarterback C.J. Stroud überraschend die Playoffs erreichten, haben mit Joe Mixon bereits einen starken Running Back verpflichtet.