Anzeige

Owetschkin erreicht NHL-Meilenstein

Owetschkin erreicht NHL-Meilenstein

Alexander Owetschkin von den Washington Capitals hat in der NHL den nächsten Karriere-Meilenstein erreicht.
Alexander Owetschkin trifft für die Washington Capitals
Alexander Owetschkin trifft für die Washington Capitals
© AFP/GETTY IMAGES/SID/PATRICK SMITH
SID
SID
von SID

Superstar Alexander Owetschkin von den Washington Capitals hat in der NHL den nächsten Karriere-Meilenstein erreicht.

Der 36-Jährige erzielte beim 3:1 gegen die Columbus Blue Jackets sein 750. Tor in der NHL und gehört nun einem elitären Klub an. Der Russe erzielte das zwischenzeitliche 2:0.

Zuvor hatten diese Trefferzahl nur Rekordtorschütze Wayne Gretzky (894 Tore), "Mr. Hockey" Gordie Howe (801) und der tschechische Superstar Jaromir Jagr (766) erreicht.

Ende Juli hatte Owetschkin einen neuen Vertrag über fünf Jahre bis zum Ende der Saison 2025/26 unterschrieben. Der Flügelstürmer, der seit 2005 ununterbrochen für die Capitals spielt und sie 2018 als Kapitän zum Stanley Cup führte, hat weiterhin den „ewigen“ Rekord von Gretzky im Visier.