Anzeige
Home>US-Sport>NHL>

NHL-Gala: Leon Draisaitl steht vor historischen Meilensteinen

NHL>

NHL-Gala: Leon Draisaitl steht vor historischen Meilensteinen

Anzeige
Anzeige

Gala! Draisaitl vor Meilensteinen

Gala! Draisaitl vor Meilensteinen

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers haben das Halbfinale in den NHL-Playoffs dicht vor Augen. Der deutsche Superstar überragt einmal mehr und hat den nächsten Rekord im Visier.
Umstrittene Checks, große Emotionen und noch schönere Tore: Das Eis-Derby Deutschland gegen die Schweiz hält, was es verspricht.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft läuft es bei der WM bestens - und für ihn auch.

Leon Draisaitl ist mit den Edmonton Oilers in den NHL-Playoffs nur noch einen Sieg vom Halbfinale entfernt und der deutsche Superstar spielt dabei eine tragende Rolle.

Draisaitl führte die Oilers in der Nacht zu Mittwoch mit drei Assists zum 5:3-Erfolg gegen die Calgary Flames - und steht vor gleich mehreren historischen Meilensteinen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der NHL)

Draisaitl vor nächstem Rekord

Der Kölner - wegen der Playoffs für die WM nicht verfügbar - ist nur einen Punkt davon entfernt, der erste Spieler in der Geschichte der NHL zu werden, der drei oder mehr Punkte in vier aufeinanderfolgenden Spielen in den Stanley-Cup-Playoffs erzielt. Zudem jagt er den Rekord von Legende von NHL-Legende Wayne Gretzky. Es war bereits sein viertes Playoff-Spiel in Serie mit mehr als einem Assist. Gretzky führt die Liste mit fünf Spielen an.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Schon im Spiel zuvor hatte der Deutsche mit seinen vier Assists in einem Viertel für einen NHL-Rekord gesorgt.

Im Netz werden er und sein Teamkollege, der kanadische Superstar Connor McDavid, bereits mit den Oilers-Legenden Wayne Gretzky und Mario Lemieux verglichen (Mario Lemieux: Das Drama einer unterschätzten Legende).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Draisaitl träumt vom NHL-Halbfinale

In der Best-of-seven-Serie führt Edmonton nun mit 3:1, im fünften Spiel am kommenden Freitag können Draisaitl und Co. den ersten von drei Matchbällen verwandeln. (NEWS: Alles Wichtige zur NHL)

Überragend in der vierten Ausgabe der „Battle of Alberta“ war jedoch nicht nur Draisaitl, sondern auch Ryan Nugent-Hopkins. Der Kanadier glänzte mit zwei Treffern, der meisten Eiszeit (22:44) und fünf geblockten Schüssen.

Im zweiten Viertelfinalspiel des Abends glichen die New York Rangers die Serie gegen die Carolina Hurricanes durch einen 4:1-Sieg zum 2:2 aus.

---------------------------------------

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)