Home>US-Sport>NHL>

Kokain-Video? Coyotes trennen sich von Ruzicka

NHL>

Kokain-Video? Coyotes trennen sich von Ruzicka

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Kokain-Video? NHL-Profi muss gehen

Ein pikantes Video mit verdächtigem weißem Pulver hat NHL-Profi Adam Ruzicka wohl seinen Job gekostet.
Schwierigkeiten für Adam Ruzicka
Schwierigkeiten für Adam Ruzicka
© AFP/GETTY IMAGES/SID/STEPH CHAMBERS
. SID
. SID
von SID

Ein pikantes Video mit verdächtigem weißem Pulver hat NHL-Profi Adam Ruzicka wohl seinen Job bei den Arizona Coyotes gekostet. Der Slowake postete bei Instagram eine Aufnahme, auf der eine Linie auf einem Teller zu sehen ist, daneben liegt eine Kreditkarte. Beim Pulver könnte es sich um Kokain handeln.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Coyotes kündigten an, den Vertrag mit dem Stürmer auflösen zu wollen, machten aber keine Angaben zum Vorfall. Der 24-Jährige war erst Ende Januar von den Calgary Flames zu den Coyotes gegangen.

Im September 2019 hatte der Weltverband IIHF den russischen Starspieler Jewgeni Kusnezow wegen Kokainkonsums bis 2023 für alle internationalen Spiele gesperrt. Auch damals war ein Internetvideo aufgetaucht, es zeigte Kusnezow neben einem Tisch mit zwei Linien aus weißem Pulver und einem zusammengerollten Geldschein.