Home>Wintersport>

Goldener Biathlon-Tag für Deutschland! Triumph bei Junioren-WM - auch 15-Jährige überrascht

Wintersport>

Goldener Biathlon-Tag für Deutschland! Triumph bei Junioren-WM - auch 15-Jährige überrascht

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Biathlon-Gold für Deutschland

Alma Siegismund sorgt für einen bemerkenswerten Triumph der deutschen Biathletinnen bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Estland. Auch einer 15-Jährigen gelingt eine Überraschung.
Alma Siegismund holte Gold über 10 Kilometer
Alma Siegismund holte Gold über 10 Kilometer
© IMAGO/Harald Deubert
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Großer Erfolg für das deutsche Biathlon! Bei den Junioren-Weltmeisterschafften im estnischen Otepää hat Alma Siegismund die Goldmedaille im EInzel über 10 Kilometer gewonnen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die 18-Jährige vom SSV Altenberg aus Sachsen siegte überlegen und überquerte die Ziellinie 40,3 Sekunden vor Ilona Plechacova aus Tschechien und 44,7 Sekunden vor der Französin Voldiya Galmace Paulin.

Das sehr gute Ergebnis aus deutscher Sicht komplettierten Melina Gaupp auf Platz fünf und Sophie Patz auf Rang zehn. Besonders bemerkenswert ist dabei die Leistung der erst 15-jährigen Gaupp.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Siegismund beeindruckte nicht nur läuferisch, sondern auch am Schießstand. Lediglich beim zweiten Schießen leistete sie sich einen Fehlschuss. Die restlichen 19 Schüsse fanden ihr Ziel.

{ "placeholderType": "MREC" }

Für Gaupp hätte es sogar zum Sprung auf das Podium reichen können, doch beim zweiten Schießen leistete sie sich drei Fehlschüsse. Ansonsten traf sie alles Scheiben.