Home>Wintersport>Biathlon>

Kurzfristiger Ausfall in deutscher Biathlon-Staffel - Supertalent Grotian gibt Staffel-Debüt

Biathlon>

Kurzfristiger Ausfall in deutscher Biathlon-Staffel - Supertalent Grotian gibt Staffel-Debüt

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Überraschung in deutscher Staffel

Die deutschen Biathletinnen müssen kurzfristig auf Sophia Schneider verzichten. Für sie springt das DSV-Juwel Selina Grotian ein.
Schneider muss krankheitsbedingt aussetzen
Schneider muss krankheitsbedingt aussetzen
© AFP/TT News Agency/SID/ANDERS WIKLUND
. SID
. SID
von SID

Die deutschen Biathletinnen müssen in der ersten Staffel des Winters in Östersund ohne Sophia Schneider auskommen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Fünfte des Auftakt-Einzels sei am Mittwochmorgen „mit Halsschmerzen und Infektsymptomatik aufgewacht“, sagte Mannschaftsarzt Jan Wüstenfeld: „In Anbetracht der erst beginnenden Wintersaison wollen wir kein Risiko eingehen und zunächst abwarten, wie sich die Symptomatik entwickelt.“

Schneider wird auf Position zwei durch die 19-jährige Selina Grotian ersetzt. Die viermalige Junioren-Weltmeisterin feiert damit ihr Debüt in einer Weltcupstaffel und gilt als sehr großes Biathlon-Talent.

Außerdem gehen Janina Hettich-Walz, Vanessa Voigt und Schlussläuferin Franziska Preuß über die 4x6 Kilometer am Nachmittag (ab 15.20 Uhr im LIVETICKER) an den Start.