Stoch zieht mit Malysz gleich

Stoch zieht mit Malysz gleich

Der polnische Skispringer Kamil Stoch hat am Samstag in Titisee-Neustadt seinen 39. Weltcup-Sieg gefeiert.
Stoch klettert in der "ewigen" Bestenliste
Stoch klettert in der "ewigen" Bestenliste
© AFP/SID/CHRISTOF STACHE
. SID
von SID
am 10. Jan

Der polnische Skispringer Kamil Stoch (33) hat am Samstag in Titisee-Neustadt seinen 39. Weltcup-Sieg gefeiert und dadurch mit seinem Landsmann Adam Malysz auf Platz drei der "ewigen" Bestenliste gleichgezogen. Vor dem dreimaligen Tourneesieger liegen nur der noch aktive Gregor Schlierenzauer (31), dessen bislang letzter von 53 Siegen allerdings schon sechs Jahre zurückliegt, und der 2019 verstorbene Finne Matti Nykänen.

Bester Deutscher ist Jens Weißflog mit 33 Erfolgen. Unter den aktiven DSV-Adlern ist Severin Freund mit 22 Siegen der erfolgreichste, der 32-Jährige gewann letztmals im November 2016. - Die erfolgreichsten Skispringer im Weltcup: 

1. Gregor Schlierenzauer (Österreich/aktiv im Weltcup seit 2006) 53 Siege

2. Matti Nykänen (Finnland/1981-1991) 46

3. Adam Malysz (Polen/1994-2011) 39

   Kamil Stoch (Polen/seit 2005) 39

5. Janne Ahonen (Finnland/1992-2018) 36

6. Jens Weißflog (Oberwiesenthal/1980-1996) 33

7. Martin Schmitt (Furtwangen/1997-2014) 28

8. Andreas Felder (Österreich/1980-1992) 25

9. Thomas Morgenstern (Österreich/2002-2014) 23

   Simon Ammann (Schweiz/seit 1997) 23

   Peter Prevc (Slowenien/seit 2009) 23 

12. Severin Freund (Rastbüchl/seit 2007) 22

... 

15. u.a. Sven Hannawald (Hinterzarten/1992-2005) 18

... 

25. u.a. Dieter Thoma (Hinterzarten/1985-1999) 12

... 

35. u.a. Richard Freitag (Aue/seit 2009) 8

40. u.a. Karl Geiger (Oberstdorf/seit 2012) 7