Anzeige
Home>World Games>

World Games 2022: Wetter sorgt für Wettkampf-Verschiebungen

World Games>

World Games 2022: Wetter sorgt für Wettkampf-Verschiebungen

Anzeige
Anzeige

Wetterkapriolen bei World Games

Wetterkapriolen bei World Games

Die Witterung hat die World Games im US-amerikanischen Birmingham fest im Griff. Das Wetter hat dabei Auswirkungen auf die Wettkämpfe.
Die World Games zeigen viele Sportarten, die sonst nicht im Rampenlicht stehen. Wer es aber auf jeden Fall immer ins Rampenlicht schafft, ist das Kommentatoren-Duo Jana Wosnitza und Rick Goldmann.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Das Wetter kann niemand beeinflussen! Dies bekamen am Donnerstagabend die Faustballer zu spüren.

Sowohl das Frauen- als auch Herren-Finale mussten aufgrund eines Gewitters mit Blitzeinschlägen um drei Stunden verschoben werden.

Eigentlich sollte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr Finale gegen die Schweiz um 19 Uhr (deutscher Zeit) absolvieren, doch es wurde aufgrund der Witterung auf 22 Uhr verschoben werden. (World Games LIVE im Free-TV und im Stream auf SPORT1)

Wettkampf muss abgebrochen werden

Zur Erklärung: Faustball wird nicht in der Halle, sondern unter freiem Himmel gespielt. Wegen des Gewitters mussten das Spielfeld sowie die Tribünen geräumt werden.

Daher musste auch das Herren-Finale, was ebenfalls Deutschland gegen die Schweiz bestreitet, auf 24 Uhr verlegt werden.

Am vergangenen Wochenende mussten einige Wettkämpfe auf den folgenden Tag verschoben werden. Beim Softball wurde die Partie zwischen Australien und Japan im 5. Inning abgebrochen und ebenso auf Sonntag verlegt wie die Begegnung zwischen Italien und Gastgeber USA.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Zwei Softball-Spiele an einem Tag

Besonders hart traf es dabei die Japanerinnen, die in der frühen Session am Sonntag auch gegen Mexiko spielten und somit zwei Duelle an einem Tag bestreiten mussten.

Zudem musste das 10.000-Meter-Ausscheidungsrennen der Speedskater sowie die Break-Dance-Wettkämpfe von Samstag auf Sonntag verschoben werden. Die Qualifikation beim Drone Racing und das Canopy Piloting wurden frühzeitig beendet.

So können Sie die World Games 2022 LIVE verfolgen:

  • TV: SPORT1
  • Stream: SPORT1.de und in der SPORT1 App
  • News und Highlights: World Games auf SPORT1.de und in der SPORT1 App