vergrößernverkleinern
Die Entscheidung über die Austragung der Olympischen Spiele fällt in den nächsten drei Monaten
Die Entscheidung über die Austragung der Olympischen Spiele fällt in den nächsten drei Monaten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Olympischen Spiele in Tokio werden vom Coronavirus bedroht. In einem Interview äußert sich nun das dienstälteste Mitglied des IOC zur Wahrscheinlichkeit einer Absage.

Der Coronavirus hält derzeit die Welt in Atem.

In China sind bereits mehr als 77.000 Menschen mit dem Virus infiziert, mehr als 2.600 sind gestorben. Der Virus macht dabei auch vor dem Sport nicht halt. Am 24. Juli sollen eigentlich in der japanischen Hauptstadt Tokio die Olympischen Spiele eröffnet werden. 

Ob diese wirklich stattfinden, ist noch unklar. In einem Interview mit der Associated Press hat nun das dienstälteste Mitglied des IOC, Dick Pound, über eine mögliche Absage gesprochen.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Absage der Spiele möglich

Demnach gebe es ein Fenster von rund drei Monaten, in dem endgültig über die Austragung der Spiele entschieden werden soll. "Sie können die Entscheidung sicherlich bis zu zwei Monate aussetzen, wenn sie müssen. Dies würde bedeuten, dass die Entscheidung bis Ende Mai verschoben wird und man hofft, dass bis dahin der Virus unter Kontrolle ist", so das dienstälteste IOC-Mitglied.

Meistgelesene Artikel

Sollte der Coronavirus bis dahin immer noch grassieren, steht "wahrscheinlich eine Absage bevor".

"Das ist der neue Krieg und man muss sich ihm stellen. In dieser Zeit werden sich die Leute fragen müssen: 'Ist der Virus ausreichend unter Kontrolle, dass wir sicher nach Tokio fahren können, oder nicht'".

Jetzt aktuelle Sportartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Pound will Athleten Mut machen

Panik will Pound dennoch nicht verbreiten. Er ermutigt die Athleten, weiterhin für Olympia zu trainieren. "Alles sieht im Moment danach aus, als ob es ganz normal weitergeht. Konzentrieren sie sich auf ihren Sport und seien Sie sicher, dass sie das IOC nicht in eine Pandemie schicken wird", richtet Pound aufmunternde Worte an die Sportler.

Die Olympischen Spiele wurden bislang erst einmal abgesagt. 1940 konnte die Veranstaltung aufgrund des zweiten Weltkriegs nicht stattfinden. Austragungsort damals: Tokio.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image