vergrößernverkleinern
Qualifikationswettkämpfe im Triathlon starten
Qualifikationswettkämpfe im Triathlon starten © AFP/AFP/Karim SAHIB
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Triathlon gibt es ab Mai wieder Qualifikationswettkämpfe für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio.

Frankfurt am Main (SID) - Im Triathlon gibt es ab Mai wieder Qualifikationswettkämpfe für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio. Wie der Weltverband World Triathlon mitteilte, können ab dem 1. Mai wieder Punkte für das seit März 2020 wegen der Corona-Pandemie eingefrorene internationale Qualifikationsranking gesammelt werden. Deadline für die olympischen Sportler ist der 21. Juni, die paralympischen Athleten können sich bis 15. Juli ihr Ticket sichern.

Als Qualifikationswettkämpfe zählen Weltcups und Rennen der WM-Serie im jeweiligen Zeitraum. Die deutschen Sportler werden am 26. Mai in Kienbaum auch noch einen internen Qualifikationswettkampf um die vakanten nationalen Quotenplätze absolvieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image