vergrößernverkleinern
Geraint Thomas
Geraint Thomas © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Juli gewinnt Geraint Thomas die Gesamtwertung der Tour de France. Nun wurde der Waliser in England zur Sport-Persönlichkeit des Jahres gewählt.

Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas ist von der britischen BBC als Sport-Persönlichkeit des Jahres ausgezeichnet worden.

Der Waliser verwies in der Zuschauerabstimmung Formel-1-Champion Lewis Hamilton und WM-Torschützenkönig Harry Kane auf die Plätze.

"Es ist wahnsinnig, dass ich hier stehe", sagte Thomas auf der Gala am Sonntag in Birmingham. Als bester Coach des Jahres wurde Englands Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate gekürt, Tennis-Legende Billie Jean King wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image