vergrößernverkleinern
Pascal Ackermann feiert seinen Triumph in Belgien
Pascal Ackermann feiert seinen Triumph in Belgien © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pascal Ackermann gewinnt das Eintagesrennen Bredene Koksijde Classic in Belgien. Für den deutschen Radprofi ist es der zweite Saisonsieg.

Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann (Kandel) hat das Eintagesrennen Bredene Koksijde Classic in Belgien gewonnen.

Der 25-Jährige vom Team Bora-hansgrohe siegte nach 199,5 km durch Westflandern im Sprint vor dem Norweger Kristoffersen Halvorsen (Sky) und Vorjahressieger Alvaro Hodeg (Kolumbien/Deceuninck-Quick-Step).

Meistgelesene Artikel

"Vor zwei Jahren habe ich bei diesem Rennen meine erste Top-5-Platzierung erreicht, darum wollte ich heute unbedingt gewinnen", sagte Ackermann, für den es der zweite Saisonsieg war.

Anzeige

Zuvor hatte Robert Wagner im Jahr 2010 als einziger Deutscher Bredene-Koksijde gewonnen, damals hieß das Rennen noch Handzame Classic.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image