vergrößernverkleinern
Adam Yates (M.) gewinnt die Katalonien-Rundfahrt
Adam Yates (M.) gewinnt die Katalonien-Rundfahrt © AFP/SID/JOSEP LAGO
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der britische Radprofi Adam Yates hat die 100. Auflage der Katalonien-Rundfahrt gewonnen.

Der britische Radprofi Adam Yates hat die 100. Auflage der Katalonien-Rundfahrt gewonnen.

Der 28-Jährige ließ sich auf der siebten und letzten Etappe den Gesamtsieg nicht mehr nehmen und führte damit einen Dreifachsieg des Teams Ineos Grenadiers an. Richie Porte (Australien/+45 Sekunden) und Ex-Toursieger Geraint Thomas (Großbritannien/+49) wurden Yates am Sonntag nicht mehr gefährlich. 

Meistgelesene Artikel

Den Tagessieg auf dem 133 Kilometer langen Rundkurs in Barcelona holte Ausreißer Thomas De Gendt (Lotto-Soudal) aus Belgien. Am Samstag hatte der slowakische Sprintstar Peter Sagan dem deutschen Team Bora-hansgrohe den zweiten Etappensieg in Folge beschert, tags zuvor war Lennard Kämna (Wedel) zu seinem ersten Saisonsieg gefahren.

Anzeige

2020 war das traditionelle Etappenrennen wegen der Coronakrise ausgefallen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image