vergrößernverkleinern
Tour de France 2019: Start von Geraint Thomas fraglich, Der Brite Geraint Thomas gewann 2018 die Tour de France
Der Brite Geraint Thomas gewann 2018 die Tour de France © Getty Images
teilenE-MailKommentare

2018 triumphiert Geraint Thomas bei der Tour de France. Ob der Brite seinen Titel verteidigen wird, ließ der 32-Jährige jetzt offen.

Tour-Sieger Geraint Thomas will erst "in den nächsten zwei Wochen" entscheiden, ob er auch bei der Großen Schleife 2019 an den Start geht. "Ich bin noch nicht sicher, was mein Programm für das kommende Jahr betrifft", sagte der 32-Jährige im Anschluss an die Präsentation der Tour de France 2019  am Donnerstag in Paris.

Er wolle sich in den beiden kommenden Wochen zunächst mit seinem Team Sky beraten "und vor allem erstmal wieder auf das Rad steigen", sagte der Brite. Möglicherweise wird Thomas den Fokus 2019 auf den Giro d'Italia legen, bei dem er bisher noch nie auf dem Podium stand und den er unbedingt gewinnen möchte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image