vergrößernverkleinern
SPORT1 zeigt Galopprennsport live im Free-TV
SPORT1 zeigt ab sofort Galopprennen im Free-TV © Marc Rühl
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ismaning - Auftakt mit Deutschem Derby in Hamburg: SPORT1 schließt umfangreiche Kooperation mit Deutscher Galopp und überträgt 2020 zahlreiche Rennen LIVE im Free-TV.

Das Deutsche Derby 2020 am Sonntag LIVE auf Deutschlands führender 360°-Sportplattform – Startschuss für eine neue Partnerschaft: Die Sport1 GmbH hat mit Deutscher Galopp vor dem großen Derby-Wochenende in Hamburg eine umfangreiche Kooperation vereinbart.

SPORT1 wird bis Mitte Oktober dieses Jahres insgesamt zehn Renntage LIVE im Free-TV und im Livestream auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps übertragen.

Zum Auftakt stehen vier Stunden LIVE vom IDEE Derby-Meeting auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn auf dem Programm: SPORT1-Moderator Hartwig Thöne und Kommentator Sascha Multerer begrüßen die Zuschauer am Samstag, 11. Juli, ab 12:00 Uhr und am Sonntag, 12. Juli, ab 15:00 Uhr – mit dem IDEE 151. Deutschen Derby als krönendem Abschluss der Renntage.

Anzeige

Vermarktungskooperation mit Wettstar

Die neue Partnerschaft beinhaltet auch eine Vermarktungskooperation zwischen der Magic Sports Media GmbH, die wie die Sport1 GmbH zum SPORT1 MEDIEN Konzern gehört, und Wettstar. In der MAGIC SPORTS MEDIA sind die Vermarktungsangebote des Konzerns in den Bereichen Wetten, Poker, Casino und Lotto gebündelt. Wettstar ist eine Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH und dient repräsentativ als Außenmarke der Firma auf Rennbahnen, in Wettannahmestellen und im Internet.

Jan Pommer, Geschäftsführer Deutscher Galopp, zeigt sich begeistert: "Wir sind froh und stolz, mit SPORT1 einen sehr guten Partner für die Übertragung von zehn Renntagen im Free-TV gewonnen zu haben. Wir sehen das als große Chance, unsere faszinierende und schnelle Sportart den vielen Sportfans nahe zu bringen."

Dr. Matthias Kirschenhofer, Vorstand der Sport1 Medien AG sowie Geschäftsführer der Sport1 GmbH und Magic Sports Media GmbH: "Für alle Pferdesportfans in Deutschland bekommt der Galopprennsport auf SPORT1 die große mediale Bühne. Die Renntage werden mit umfangreicher Liveberichterstattung im Free-TV hochwertig in Szene gesetzt – und auch auf unseren Digital- und Social-Media-Plattformen werden wir die User aktuell und ausführlich informieren. Komplettiert wird unsere Partnerschaft durch die Kooperation zwischen unserem Vermarkter MAGIC SPORTS MEDIA und Wettstar, die die aufmerksamkeitsstarke Integration in unseren Werbeumfeldern umfasst."

Riko Luiking, Geschäftsführer von Wettstar, erklärt: "Wir unterstützen die Partnerschaft gerne und werden die Übertragungen für die Ansprache neuer Pferdewetter nutzen."

Meistgelesene Artikel

"Das Rennen des Jahres" LIVE auf SPORT1 für alle Galopprennsport-Freunde zu Hause

Das IDEE 151. Deutsche Derby am Sonntagnachmittag ist das Top-Event zum Abschluss des IDEE Derby-Meetings und das große Highlight im deutschen Galopprennsport. Seit 1869 wird das Derby in Hamburg ausgetragen – in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie erstmals ohne Zuschauer auf der Galopprennbahn. Im Derby gehen die Kandidaten an den Start, die sich in den wichtigsten Vorbereitungsrennen qualifiziert haben. Mit 650.000 Euro ist das Derby das am höchsten dotierte Rennen der Saison, 390.000 Euro bekommt der Sieger.

Favorit für das Deutsche Derby ist der dreijährige Hengst Wonderful Moon, der mit dem siebenmaligen Derby-Siegreiter Andrasch Starke den Jockey mit der besten Derby-Bilanz im Sattel hat. Er könnte Champion-Trainer Henk Grewe nach Platz zwei mit Django Freeman 2019 hinter Vorjahresgewinner Laccario den ersten Erfolg im Blauen Band bescheren.

SPORT1 überträgt bis Mitte Oktober insgesamt zehn Renntage live

SPORT1 bietet den Galopprennsport-Fans bis Mitte Oktober insgesamt zehn Renntage live (Sendezeiten in der Übersicht siehe unten): Im Juli stehen nach dem Derby-Wochenende in Hamburg auch die Renntage am 18. Juli in Köln, am 25. Juli in Hannover und am 26. Juli in München auf dem Programm.

Die Übertragungszeiten der Galopprennen im Überblick
Die Übertragungszeiten der Galopprennen im Überblick © SPORT1
Nächste Artikel
previous article imagenext article image