vergrößernverkleinern
Patrick Hausding hat sich vom 3-Meter-Brett die Silbermedaille gesichert
Patrick Hausding hat sich vom 3-Meter-Brett die Silbermedaille gesichert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Patrick Hausding schrammt bei der Schwimm-WM erneut knapp an einer Medaille vorbei. Im Finale vom 1-m-Brett landet der Wasserspringer auf Platz fünf.

Wasserspringer Patrick Hausding hat bei der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju auch im zweiten Anlauf eine Medaille nur knapp verpasst.

Der Olympiadritte sprang im Finale vom 1-m-Brett mit 405,05 Punkten auf den fünften Platz und hatte lediglich zehn Zähler Rückstand auf den Bronzerang. 

Meistgelesene Artikel

"Natürlich ist noch Luft nach oben, ich bin aber trotzdem sehr zufrieden", sagte Hausding.

Anzeige

Verpatzter Rückwärtssalto

Zur Hälfte des Wettkampfs hatte der 30 Jahre alte Berliner sogar in Führung gelegen, doch ein verpatzter Zweieinhalb-Rückwärtssalto im vierten Durchgang brachte Hausding um den durchaus möglichen Podestplatz.

"Der vierte Sprung hat mich aus dem Rennen gerissen, da war ich ein bisschen übermotiviert", gab er zu: "Hätte ich ihn so wie im Vorkampf gemacht, dann hätte es gereicht."

Gold ging an den Chinesen Wang Zongyuan (440,25) vor dem Mexikaner Rommel Pacheco (420,15) und Titelverteidiger Peng Jianfeng aus China (415,00).

Hausding im Medaillen-Pech

Einen Tag zuvor war Hausding mit seinem Berliner Synchronpartner Lars Rüdiger vom 3-m-Brett auf Rang vier nur knapp an einer unerwarteten Medaille vorbeigesprungen.

Im 3-m-Einzelwettbewerb hat der Rekordeuropameister am Mittwoch seine letzte Chance auf Edelmetall im Nambu University Municipal Aquatics Centre. Der Finaleinzug würde die Olympia-Qualifikation bedeuten. 

Hausdings Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt war wieder einmal von Verletzungen geprägt.

Neben seinen chronischen Knieschmerzen hatte den Berliner Anfang des Jahres ein Trainingsunfall mit neuronalen Komplikationen wochenlang außer Gefecht gesetzt. Kurz vor dem WM-Start warf ihn eine Mittelohrentzündung zurück. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image