vergrößernverkleinern
Mischa Zverev ist die Nummer 45 der Weltrangliste
Mischa Zverev ist die Nummer 45 der Weltrangliste © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Atlanta ins Viertelfinale eingezogen.

Der an Position sieben gesetzte Hamburger gewann auf Hartplatz mit 6:4, 6:2 gegen den Russen Michail Juschni. Zum Auftakt hatte Zverev US-Lokalmatador Tim Smyczek bezwungen.

Der Weltranglisten-45. Zverev (30), einziger Deutscher im Hauptfeld, bekommt es in der Runde der letzten Acht entweder mit dem topgesetzten US-Amerikaner John Isner oder Alex De Minaur (Australien) zu tun. Das Turnier ist mit 748.450 Dollar dotiert.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image