vergrößernverkleinern
Peter Gojowczyk ist die Nummer 60 der Weltrangliste
Peter Gojowczyk ist die Nummer 60 der Weltrangliste © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Peter Gojowczyk verliert im Achtelfinale des ATP-Turniers in Marseille gegen einen Lokalmatadoren. Matthias Bachinger feiert seinen ersten Toursieg des Jahres.

Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Marseille das Viertelfinale verpasst. Der Weltranglisten-60. aus München verlor gegen den an Nummer sechs gesetzten Franzosen Gilles Simon mit 6:4, 4:6, 2:6.

Damit ist Qualifikant Matthias Bachinger der einzig verbliebene Deutsche bei dem mit 744.010 Euro dotierten Hallenturnier in der südfranzösischen Hafenstadt.

Der 31-Jährige besiegte zum Auftakt den Belgier Steve Darcis mit 4:6, 6:3, 6:4 und trifft im Achtelfinale auf den Spanier Fernando Verdasco. Für Bachinger war es im Jahr 2019 der erste Erfolg auf der Profitour.

Anzeige

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image