vergrößernverkleinern
Viktoria Asarenka musste zum Auftakt kein einziges Spiel abgeben
Viktoria Asarenka musste zum Auftakt kein einziges Spiel abgeben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mitfavoritin Wiktoria Asarenka ist glänzend in die Australian Open in Melbourne gestartet.

Die zweimalige Turniersiegerin aus Weißrussland ließ ihrer Erstrundengegnerin Alison van Uytvanck (Belgien) beim 6:0, 6:0 keine Chance und untermauerte damit ihre herausragende Form.

Asarenka hatte das Vorbereitungsturnier in Brisbane gewonnen, im Finale schlug sie deutlich die Kielerin Angelique Kerber.

Anzeige

Auch in Runde zwei des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison dürfte Asarenka keine Probleme haben: Sie trifft auf die 21 Jahre alte Danka Kovinic aus Montenegro.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image