teilenE-MailKommentare

Von 14. bis 27. Januar findet in Melbourne das erst Grand-Slam-Turnier des Jahres statt. SPORT1 präsentiert alle Informationen über die wichtigsten Termine, Spielplan, TV-Übertragung und die deutschen Hoffnungsträger

Die Australian Open finden vom 14. bis 27. Januar 2019 in Melbourne statt. Roger Federer und Caroline Wozniacki wollen beim ersten Grand-Slam Turnier des Jahres ihre Titel verteidigen. Zum Favoritenkreis gehören mit Alexander Zverev und Angelique Kerber auch zwei Deutsche. Dem Sieger der Australian Open winkt 2019 ein Preisgeld von ca. 3 Millionen US-Dollar. 

SPORT1 hat alle wichtigen Informationen zu den Australian Open zusammengefasst:

Australian Open - Spielplan & Termine

Die Australian Open starten am 14.1.2019 mit der ersten Runde. Zum Auftakt des ersten Grand-Slam-Turniers erwischen Alexander Zverev und Angelique Kerber machbare Aufgaben.

Anzeige

Die Finalpartien finden am 26.1.2019 ab 9.30 Uhr (Damen) beziehungsweise am 27.1.2019 ab 5 Uhr (Herren) statt.

Die wichtigsten Duelle der ersten Runde im Überblick: 

Angelique Kerber (Nr. 2) - Polona Hercog (Slowenien)
Julia Görges (Nr. 14) - Danielle Collins (USA)
Mona Barthel - Anastasija Sevastova (Lettland/Nr. 13)
Tatjana Maria - Serena Williams (USA/Nr. 16)
Andrea Petkovic - Irina-Camelia Begu (Rumänien)
Laura Siegemund - Wiktoria Asarenka (Weißrussland)
Simona Halep - Kaia Kanepi
Caroline Wozniacki - Alison van Uytvanck
Maria Sharapova - Qualifikantin

Hier zum Damen-Spielplan der Australian Open 2019!

Alexander Zverev (Nr. 4) - Aljaz Bedene (Slowenien)
Philipp Kohlschreiber (Nr. 32) - Li Zhe (China/Wildcard)
Peter Gojowczyk - Karen Chatschanow (Russland/Nr. 10)
Jan-Lennard Struff - Matthew Ebden (Australien)
Mischa Zverev - Alexei Popyrin (Australien/Wildcard)
Maximilian Marterer - Qualifikant
Rafael Nadal - James Duckworth
Novak Djokovic - Qualifikant
Roger Federer - Dennis Istomin

Hier zum Herren-Spielplan der Australian Open 2019!

Die deutschen Hoffnungsträger

Mit Angelique Kerber und Alexander Zverev zählen heuer zwei Deutsche zum engsten Favoritenkreis.

Vor dem Start des ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres musste Kerber jedoch einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Im Viertelfinale des WTA-Turniers in Sydney unterlag die amitierende Wimbledonsiegerin gegen die Tschechin Petra Kvitova 4:6, 1:6.

Zu den Geheimfavoritinnen zählt Julia Görges - die 30-Jährige ist aktuell in der Form ihres Lebens. Im Achtelfinale könnte es zum deutschen Duell zwischen Görges und Kerber kommen.

Hinter der Teilnahme von Zverev steht noch ein Fragezeichen. Der Deutsche verletzte sich kurz vor Beginn der Australian Open bei einem Trainingsmatch am Fuß.

So können Sie die Australian Open LIVE verfolgen:

TV: Eurosport 1
Livestream: Eurosport Player

Nächste Artikel
previous article imagenext article image