Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Andrea Petkovic gelingt bei den US Open eine kleine Überraschung. Nach dem Sieg gegen Petra Kvitova steht die Deutsche in der dritten Runde in Flushing Meadows.

Andrea Petkovic hat bei den US Open die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova bezwungen und steht nach einer starken Vorstellung in der dritten Runde.

Meistgelesene Artikel

Die frühere Top-10-Spielerin aus Darmstadt gewann gegen die an Position sechs gesetzte Tschechin 6:4, 6:4 und kämpft nun gegen Elise Mertens (Belgien/Nr. 25) um den Einzug ins Achtelfinale.

Im elften Spiel gegen Kvitova war es für Petkovic der sechste Sieg. In ihrem bislang letzten Duell hatten sich die beiden auch auf Grand-Slam-Ebene gegenübergestanden: Bei den Australian Open in Melbourne gewann Petkovic im Vorjahr ein hart umkämpftes Erstrundenspiel in drei Sätzen.

Anzeige

DAZN gratis testen und die US Open live erleben | ANZEIGE

Ausgeschieden ist hingegen Laura Siegemund. Die 31-Jährige aus Metzingen verlor am Donnerstag in New York ihr Zweitrunden-Match gegen die an Position 20 gesetzte US-Amerikanerin Sofia Kenin 6:7 (4:7), 0:6.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image