vergrößernverkleinern
Angelique Kerber steht dank eines Freiloses bereits im Achtelfinale von Stuttgart
Angelique Kerber steht dank eines Freiloses bereits im Achtelfinale von Stuttgart © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Angelique Kerber erhält nachträglich ein Freilos und zieht kampflos ins Achtelfinale von Stuttgart ein. Dort könnte sie auf eine deutsche Landsfrau treffen.

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Stuttgart nachträglich ein Freilos für die erste Runde erhalten. Die 31-Jährige profitierte von der kurzfristigen Absage der an Position zwei gesetzten Simona Halep (Rumänien). Statt am Mittwoch gegen die Kroatin Donna Vekic zu spielen, bestreitet Kerber nun am Mittwoch oder Donnerstag direkt ein Achtelfinalmatch. 

Gegnerin der dreimaligen Major-Siegerin ist die Siegerin der Partie zwischen Andrea Petkovic und Sara Sorribes Tormo (Spanien). Aus deutscher Sicht stehen in der Schwabenmetropole zudem noch Julia Görges, Laura Siegemund und Qualifikantin Anna-Lena Friedsam im Hauptfeld.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image