vergrößernverkleinern
Mona Barthel steht als erste Deutsche im Achtelfinale von Nürnberg
Mona Barthel steht als erste Deutsche im Achtelfinale von Nürnberg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nürnberg - Bevor der Regen in Nürnberg endgültig die Regie übernimmt und das Geschehen zum Erliegen bringt, zieht Mona Barthel als erste Deutsche noch schnell ins Achtelfinale ein.

Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel hat beim Heim-Turnier in Nürnberg als erste Deutsche das Achtelfinale erreicht.

Die 28-Jährige gewann ihr aufgrund anhaltenden Regens für mehrere Stunden unterbrochenes Auftaktmatch gegen die Argentinierin Paula Ormaechea 6:3, 3:6, 6:2. Nächste Gegnerin für Barthel ist die topgesetzte Kasachin Julia Putinzewa. 

Meistgelesene Artikel

Nach Barthels Match wurden die weiteren Partien des Auftakttages wegen Regens auf Dienstag verschoben. 

Anzeige

Nach der verletzungsbedingten Absage von Julia Görges ruhen die deutschen Hoffnungen beim Sandplatz-Event unmittelbar vor dem Start der French Open in Paris vor allem auf der früheren Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die einstige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki steht dank einer Wildcard im Hauptfeld, hat aber seit November 2018 kein Match mehr gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image