vergrößernverkleinern
Angelique Kerber steht im Finale der Hawaii Open
Angelique Kerber steht im Finale der Hawaii Open © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Angelique Kerber startet erfolgreich in die neue Saison. Unter den Augen ihres neuen Trainers erreicht sie beim WTA Challenger Turnier auf Hawaii das Finale.

Angelique Kerber ist bereits im alten Jahr mit einem Sieg in die neue Tennis-Saison gestartet.

Unter den Augen ihres neuen Trainers Dieter Kindlmann besiegte die 31 Jahre alte Kielerin beim Einladungsturnier in Honolulu/US-Bundesstaat Hawaii Misaki Doi aus Japan mit 6:1, 7:6 (7:2). Im Finale der Hawaii Open trifft Kerber auf Danielle Collins aus den USA, derzeit die Nummer 29 der Weltrangliste.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Kerbers neuer Trainer ist der Nachfolger von Rainer Schüttler, von dem sich die dreimalige Grand-Slam-Siegerin nach ihrem Zweitrunden-Aus in Wimbledon getrennt hatte. Danach wurde sie zwischenzeitlich von Dirk Dier betreut.

Meistgelesene Artikel

Kindlmann hat in der Vergangenheit unter anderem mit Maria Scharapowa (Russland) oder Madison Keys (USA) gearbeitet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image