vergrößernverkleinern
Dimitrij Ovtcharov liegt in der Weltrangliste nur noch auf Platz fünf
Dimitrij Ovtcharov liegt in der Weltrangliste nur noch auf Platz fünf © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In der Tischtennis-Weltrangliste kann Dimitrij Ovtcharov seinen vierten Platz nicht mehr halten. Timo Boll bleibt mit seiner Platzierung dagegen stabil.

Der zweimalige Einzel-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln) ist in der Tischtennis-Weltrangliste vom vierten auf den fünften Platz zurückgefallen. Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) bleibt Dritter hinter den beiden chinesischen Mannschafts-Weltmeistern Fan Zhendong und Xu Xin.

Bei den Frauen liegt ebenfalls ein chinesisches Duo an der Spitze, es führt Zhu Yuling vor Rio-Olympiasiegerin Ding Ning. Beste Deutsche ist auf Position 34 die für den polnischen Spitzenverein Tarnobrzeg spielende Han Ying.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image