vergrößernverkleinern
Karim Matmour spielt künftig für Adelaide
Karim Matmour unterschrieb bei Adelaide United einen Einjahresvertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Karim Matmour findet einen neuen Verein. Der frühere Profi von 1860 München spielt künftig in Australien - unter einem ehemaligen Löwen-Trainer.

Karim Matmour setzt seine Karriere in Australien fort.

Der 32-Jährige, der nach dem Abstieg von 1860 München vertragslos war, spielt künftig bei Adelaide United in der A-League. Dort unterschrieb der Offensivspieler einen Einjahresvertrag.

"Für mich ist es eine neue Erfahrung und ich freue mich sehr hier für diesen Klub und in diesem Land zu spielen", sagte Matmour.

In Adelaide trifft Matmour auf den früheren 1860-Trainer Marco Kurz, der seit dieser Saison beim australischen Erstligisten an der Seitenlinie steht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image