vergrößernverkleinern
Christian Pulisic verlängerte Anfang des Jahres seinen Vertrag beim BVB bis 2020 © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Liverpool hat Christian Pulisic als potenziellen Nachfolger für Philippe Coutinho im Visier. Doch der BVB-Youngster räumt mit den Gerüchten auf.

Die Gerüchte um einen Wechsel von Christian Pulisic von Borussia Dortmund zum FC Liverpool halten sich hartnäckig - nun hat der 18-Jährige Stellung bezogen.

"Klipp und klar: Ich denke nicht über einen Vereinswechsel nach", sagte Pulisic der Sport Bild: "Ich denke nicht über einen Vereinswechsel nach. Schließlich habe ich meinen Vertrag erst Anfang des Jahres bis 2020 verlängert. Ich bin sehr glücklich in Dortmund."

Englische Medien berichteten zuletzt, dass die Reds im Falle eines Abschieds von Philippe Coutinho Richtung FC Barcelona den Dortmunder als dessen Nachfolger ins Visier genommen haben.

teilenE-MailKommentare