vergrößernverkleinern
FBL-U20-COL-ARG
Santiago Ascacibar (l.) soll den VfB Stuttgart verstärken © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Michael Reschke bastelt weiter am Kader des VfB Stuttgart. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll der Argentinier Santiago Ascacibar im Anflug sein.

Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart steht vor einer Verpflichtung eines argentinischen Mittelfeldjuwels.

Wie argentinische Medien übereinstimmend berichten, haben Stuttgart und Estudiantes La Plata Einigkeit über einen Transfer von Santiago Ascacibar erzielt.

Den Berichten zufolge, soll der 20-Jährige bei den Schwaben einen Fünfjahres-Vertrag erhalten. Die Ablöse soll bei sechs Millionen Euro liegen. Sportvorstand Reschke hatte zuletzt "den ein oder anderen sinnvollen Coup" auf dem Transfermarkt angekündigt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image