vergrößernverkleinern
Florian Thauvin wird offenbar vom FC Bayern umworben
Florian Thauvin wird offenbar vom FC Bayern umworben © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Einem Medienbericht zufolge hat der FC Bayern Florian Thauvin von Olympique Marseille als Kandidat für die Robben-Nachfolge auf dem Zettel.

Der FC Bayern treibt die Planungen für die Zeit nach Arjen Robben und Franck Ribery weiter voran. Angeblich ist der Rekordmeister auf der Suche nach einem adäquaten Nachfolger auf einen französischen Nationalspieler aufmerksam geworden.

Wie L'Equipe berichtet, sind die Münchner an Florian Thauvin interessiert. Der offensive Rechtsaußen überzeugt in der laufenden Saison mit starken Leistungen im Trikot von Olympique Marseille. Der 24 Jahre alte Linksfuß besitzt beim Ligue-1-Klub einen Vertrag bis 2021.

Die Kontrakte von Robben und Ribery laufen im Sommer 2018 aus. Mit Kingsley Coman hat der FC Bayern bereits einen jungen Franzosen auf der Außenposition.

Bei Thauvin erwartet die Roten jedoch starke Konkurrenz. Dem Bericht zu Folge ist auch Atletico Madrid an dem zweimaligen Nationalspieler dran.

teilentwitternE-MailKommentare