vergrößernverkleinern
Alexis Sanchez spielt seit 2014 für den FC Arsenal in der Premier League
Alexis Sanchez spielt seit 2014 für den FC Arsenal in der Premier League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester City möchte Alexis Sanchez unbedingt noch in diesem Winter verpflichten. Für den Stürmer des FC Arsenal soll dafür ein ordentliches Taschengeld rausspringen.

Alexis Sanchez soll sich mit Manchester City über einen Wechsel einig sein, laut Sky Italia geht es offenbar nur noch um den Zeitpunkt des Wechsels.

Wie der TV-Sender berichtet, soll der Stürmer des FC Arsenal bei einem ablösefreien Wechsel im Sommer zum Team von Pep Guardiola unfassbare 34 Millionen Euro Handgeld einstreichen - exklusive Gehalt natürlich.

Das soll sich auf umgerechnet 14,7 Millionen Euro im Jahr belaufen.

Anzeige

Wenn sich die Gunners allerdings doch noch entscheiden, den Chilenen im Winter abzugeben, wäre eine Ablöse in Höhe von 22,5 Millionen Euro fällig - und der Chilene würde "nur" 17 Millionen Euro Handgeld kassieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image