vergrößernverkleinern
Amin Younes machte bisher fünf Länderspiele
Amin Younes machte bisher fünf Länderspiele © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Amin Younes wird laut Medienberichten Ajax Amsterdam noch vor Ende der Transferfrist verlassen. Sein Ziel ist der ein italienischer Spitzenklub.

Amin Younes steht offenbar unmittelbar vor einem Abschied vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Laut niederländischen Medienberichten soll der 24 Jahre alte Offensivspieler für fünf Millionen Euro mit sofortiger Wirkung nach Italien zum SSC Neapel wechseln. Bei den Neapolitanern soll der Confed-Cup-Sieger einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre unterschreiben.

Younes, der Ende des vergangenen Jahres aufgrund einer Entzündung im Knie mehrere Wochen ausgefallen war, hatte zuletzt eine Vertragsverlängerung mit Ajax abgelehnt, wo er noch bis Ende der Saison unter Vertrag steht. 

Der Außenbahnspieler war 2015 für eine Ablösesumme von rund zwei Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach in die niederländische Hauptstadt gewechselt. Mit Ajax zog er ins Finale der Europa League 2017 ein, das Amsterdam gegen Manchester United verlor (0:2). Wenig später berief ihn Bundestrainer Joachim Löw erstmals in die deutsche Nationalmannschaft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel