vergrößernverkleinern
Arturo Vidal steht noch bis 2019 beim FC Bayern unter Vertrag
Arturo Vidal steht noch bis 2019 beim FC Bayern unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Jose Mourinho macht offenbar Ernst im Werben um Arturo Vidal und lockt mit einem Mega-Gehalt. Aber auch ein anderer Klub soll interessiert sein.

Das Interesse von Star-Trainer Jose Mourinho an Bayern-Profi Arturo Vidal ist bekannt. Immer wieder versuchte der Portugiese den chilenischen Mittelfeldspieler zu Manchester United zu locken.

Nun macht er offenbar endgültig Ernst. Wie die chilenische Zeitung La Cuarta berichtet, schnüren die Red Devils und Mourinho ein Paket von 48 Millionen Euro für Vidal. Das Angebot beinhaltet einen Vierjahresvertrag mit üppigen 14,4 Millionen Euro im Jahr.

Bei den Red Devils soll der Chilene in die Fußstapfen von Michael Carrick treten.

Vidals Vertrag bei den Münchnern läuft noch bis 2019. Will der der deutsche Rekordmeister noch eine Ablöse kassieren, muss er Vidal in diesem Sommer - spätestens in der nächsten Wintertransferphase - verkaufen.

Aber auch der FC Chelsea soll noch im Rennen um Vidal sein. Trainer Antonio Conte, Ex-Trainer von Vidal bei Juventus Turin, soll, dem Bericht zufolge, im Dezember mit dem Mittelfeldspieler telefoniert haben, um ihn von einem Wechsel an die Stamford Bridge zu überzeugen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image