Lockt Guardiola eine Barca-Legende zu City?
teilenE-MailKommentare

City-Coach Pep Guardiola will offenbar einen alten Bekannten aus Barcelona nach Manchester locken. Der soll wegen der Verpflichtung von Coutinho an Abschied denken.

Andres Iniesta ist schon 33 Jahre alt, kann aber immer noch den Unterschied ausmachen.

Das weiß niemand besser als Pep Guardiola. Der Coach von Manchester City hatte den spanischen Nationalspieler beim FC Barcelona  zwischen 2008 und 2012 trainiert - und soll Interesse daran haben, ihn im kommenden Sommer zu den "Citizens" zu holen.

Dies berichtet der Mirror unter Verweis auf Quellen aus der Umgebung von Barca. Dort hat Iniesta im Oktober 2017 zwar einen unbefristeten Vertrag bis zu seinem Karriereende unterschrieben. Doch nach Informationen aus Spanien soll der Spielmacher dennoch die Möglichkeit haben, aus diesem Kontrakt auszusteigen.

Auslöser entsprechender Überlegungen sei demnach die Verpflichtung von Philippe Coutinho für 150 Millionen Euro gewesen. Der Brasilianer kam im Winter von FC Liverpool und spielt auf der Iniesta-Position im Mittelfeld.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image