vergrößernverkleinern
Benito Raman (l.) erzielte bisher neun Tore für Fortuna Düsseldorf
Benito Raman (l.) erzielte bisher neun Tore für Fortuna Düsseldorf © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Fortuna Düsseldorf bindet einen Hauptfakor des Aufschwungs langfristig an sich. Der bisher nur ausgeliehene Benito Raman wird per Kaufoption gehalten.

Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf hat seine Kaufoption gezogen und den belgischen Stürmer Benito Raman fest bis 2022 verpflichtet.

Der 23-Jährige war im vergangenen Sommer für ein Jahr vom belgischen Fußball-Erstligisten Standard Lüttich ausgeliehen worden.

Raman hat in der 2. Liga bislang 21 Spiele für die Fortuna absolviert und dabei neun Treffer sowie zwei Vorlagen verbucht.

"Ihm ist es gelungen, sich schnell ins Team zu integrieren und unsere Offensive mit seiner Schnelligkeit, seinem unbändigen Willen und letztendlich auch mit elf Scorerpunkten zu bereichern", sagte Trainer Friedhelm Funkel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel