Reif warnt wegen Robbery: Es droht "jeden Tag Zirkus"
teilenE-MailKommentare

Für Bayerns Boss Karl-Heinz Rummenigge spricht wenig dagegen, mit Arjen Robben und Franck Ribery zu verlängern. Am Niederländer haben offenbar auch andere Klubs Interesse.

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat Franck Ribery und Arjen Robben einen neuen Vertrag in Aussicht gestellt.

"Es spricht nicht viel gegen eine Verlängerung", sagte Rummenigge nach der gewonnenen Meisterschaft in Augsburg. "Wir brauchen keinen Fingerzeig. Wir wissen, was wir mit ihnen für großartige Erfolge gefeiert haben."

Robben selbst hatte nach dem 4:1 gesagt: "Du musst planen, du hast Gedanken im Kopf, andere Vereine melden sich natürlich."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image