Trotz 190 Millionen: Chelsea will Hazard halten
teilenE-MailKommentare

Eden Hazard steht im Fokus von Real Madrid. Doch der FC Chelsea will selbst bei einem Rekord-Angebot nicht schwach werden.

Das Interesse von Real Madrid an Chelsea-Star Eden Hazard gilt als verbrieft.

Doch die Blues kündigten gegenüber den Königlichen an, dass sie kein Interesse an einem Verkauf des Belgiers haben – nicht einmal ein Angebot für 190 Millionen Euro könnte die Blues umstimmen. Diese Summe sei Real offenbar bereit für den Belgier zu zahlen. Das berichtet der englische Mirror

Hazard hat bei den Blues noch einen Zweijahresvertrag, sodass sich Chelsea nicht gezwungen sieht, den Mittelfeldspieler zu verkaufen.

Nach dem Spiel um Platz drei bei der WM befeuerte der 27-Jährige die Gerüchte um einen Abschied mit den Worten "Die Menschen kennen mein bevorzugtes Ziel."

Chelsea soll nun versuchen Hazard mit einem Wochengehalt von 335.000 Euro zum Bleiben zu bewegen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image