vergrößernverkleinern
Jiri Pavlenka  spielt seit 2017 bei Werder Bremen
Jiri Pavlenka spielt seit 2017 bei Werder Bremen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Werder Bremen kann auch in den kommenden Jahren auf Torwart Jiri Pavlenka setzen. Der Vertrag des Tschechen wird vorzeitig verlängert.

Bundesligist Werder Bremen hat den Vertrag mit Torhüter und Leistungsträger Jiri Pavlenka (26) vorzeitig verlängert. Das gab der Klub am Samstag bekannt. Über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte Bremen keine Angaben, der bisherige Vertrag lief bis 2020.

"Pavlas hat in den letzten Wochen immer wieder betont, wie wohl er sich bei Werder fühlt und dass er gerne auch zukünftig im Werder-Trikot auflaufen möchte", sagte Bremens Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann. 

Pavlenka war vor der vergangenen Saison vom tschechischen Erstligisten Slavia Prag an die Weser gewechselt. Mit starken Leistungen trug der Keeper maßgeblich zum Klassenerhalt der Bremer bei. Achtmal blieb er ohne Gegentor, 40 Gegentreffer bedeuteten für Bremen den niedrigsten Wert seit acht Jahren.

Anzeige

Auf der Torhüterposition wurde Bremen zuletzt arg gebeutelt. Neuzugang Stefanos Kapino fällt aufgrund einer Sehnenverletzung mehrere Monate aus, auch Michael Zetterer steht derzeit nicht zur Verfügung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image