vergrößernverkleinern
Der FC Schalke hat Lille-Star Pepe wohl weiterhin auf seinem Zettel
Der FC Schalke hat Lille-Star Pepe wohl weiterhin auf seinem Zettel © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Schalke hat weiterhin einen Wunsch-Stürmer aus Frankreich im Visier, müsste jedoch tief in die Tasche greifen. Schon im Sommer wurden knapp 30 Millionen Euro aufgerufen.

Beim 2:0-Erfolg der Schalker gegen Galatasaray Istanbul waren die Stürmer für die Tore verantwortlich: Guido Burgstaller und Mark Uth.

Nichtsdestotrotz hat der Bundesligist einen Stürmer aus der Ligue 1 auf seinem Wunschzettel. Pepe vom OSC Lille sollte eigentlich bereits im Sommer zu Königsblau kommen, am Ende blieb der 23-Jährige aber in Frankreich.

Laut Kicker hat Schalke nach wie vor Interesse am Ivorer und würde ihn am liebsten schon im Winter nach Gelsenkirchen lotsten.

Schalke müsste tief in die Tasche greifen

Bereits im Sommer rief Lille jedoch 29 Millionen für Pepe auf. Und: In den bisherigen zwölf Saisonspielen schoss er acht Tore, bereitete sieben weitere vor.

Ein Schnäppchen wäre eine Verpflichtung also sicher nicht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image