vergrößernverkleinern
FBL-ENG-LCUP-MAN CITY-FULHAM
Brahim Diaz (l.) steht laut spanischen Medien vor einem Wechsel zu Real Madrid © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Drohen Pep Guardiola und Manchester City der nächste Abgang eines Talents? Laut spanischen Medien steht ein 19-Jähriger dicht vor einem Wechsel zu Real Madrid.

Die Verhandlungen über einen Wintertransfer von Brahim Diaz von Manchester City zu Real Madrid stehen offenbar vor dem Abschluss. Das berichtet die spanische Marca

Der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler wäre der erste Wintertransfer der Königlichen seit 2015. Diaz, der in der Mannschaft von Pep Guardiola in der laufenden Saison auf vier Pflichtspiel-Einsätze (2 Tore) kommt, soll in Madrid einen Sechs-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Im Raum steht eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro. Real soll ein Angebot über zehn Millionen vorgelegt haben, City soll das Doppelte gefordert haben, sodass sich die beiden Vereine wohl in der Mitte trafen. Lediglich die Einigung über mögliche Bonuszahlungen soll noch ausstehen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image