vergrößernverkleinern
FBL-NED-EREDIVISIE-AJAX-FC EMMEN
FBL-NED-EREDIVISIE-AJAX-FC EMMEN © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Wintertransferfenster ist nur noch bis morgen geöffnet. Jetzt könnte Borussia Dortmund in letzter Minute einen Coup mit Ajaxs Spielmacher landen.

Kommt da kurz vor Toreschluss noch ein Kracher um die Ecke?

Die gewöhnlich gut informierte Fachzeitschrift France Football berichtet, dass Borussia Dortmund sich die Dienste von Ajax-Spielmacher Hakim Ziyech sichern will - nach Möglichkeit noch im aktuellen Transferfenster.

Der 25 Jahre alte marokkanische Nationalspieler, der seit 2016 bei den Amsterdamern aktiv ist, hat in dieser Saison auch auf Champions-League-Niveau seine Klasse nachgewiesen. Der Linksfuß steuerte in dieser Spielzeit bei 28 Pflichtspieleinsätzen 13 Tore und vier Vorlagen zum Ajax-Erfolg bei.

Anzeige

Im vergangenen Sommer blitzte die AS Rom bei dem Versuch ab, Ziyech zu verpflichten, dessen Marktwert aktuell mit 35 Millionen Euro taxiert wird. Nun soll ihm der BVB den Hof machen. Eine offizielle Stellungnahme steht noch aus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image