vergrößernverkleinern
Florian Thauvin geht in der Ligue 1 für Olympique Marseille auf Torejagd
Florian Thauvin geht in der Ligue 1 für Olympique Marseille auf Torejagd © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern plant für den kommenden Sommer eine Transfer-Offensive. Auch Florian Thauvin aus Frankreich soll in den Planungen eine Rolle spielen.

Im Zuge der mehrfach angekündigten Transfer-Offensive des FC Bayern im Sommer, deren Umsetzung auch Präsident Uli Hoeneß am vergangenen Sonntag im CHECK24 Doppelpass auf SPORT1 noch einmal bekräftigt hatte, werden bei den Münchnern zahlreiche Namen gehandelt.

Insbesondere auf den offensiven Außenpositionen hat der Rekordmeister Bedarf, wenn Arjen Robben und Franck Ribery nicht mehr da sind. Während Callum Hudson-Odoi, Timo Werner und Kai Havertz laufend genannt werden, ist es um einen Spieler ruhig geworden.

Meistgelesene Artikel

Doch Florian Thauvin, französischer Nationalspieler von Olympique Marseille, ist offenbar nach wie vor auf dem Radar der Bayern. Das berichtet France Football.

Anzeige

Der 26-Jährige ist Linksfuß und zumeist auf der rechten Außenbahn im Einsatz. Für OM spielt er erneut eine starke Saison und hat wettbewerbsübergreifend schon 14 Tore geschossen sowie acht weitere vorbereitet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image