vergrößernverkleinern
Paul Pogba ist ein Bewunderer seines Landsmanns Zinedine Zidane
Paul Pogba ist ein Bewunderer seines Landsmanns Zinedine Zidane © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Paul Pogba war nach seinem Wechsel zu Manchester United einst der teuerste Fußballer der Welt. Zieht es ihn zu Zinedine Zidane?

Unter Ole Gunnar Solskjaer ist Paul Pogba aufgeblüht - macht er dennoch bald den Abflug? Der Franzose hat die Gerüchte über einen Wechsel angeheizt.

Der Mittelfeldspieler outete sich als Bewunderer seines Landsmanns Zinedine Zidane und dessen Klub Real Madrid. "Ich habe immer schon gesagt, dass jeder von Real Madrid träumt", sagte der Mittelfeld-Star von Manchester United.

Meistgelesene Artikel

Real Madrid sei "einer der größten Klubs der Welt", sagte Pogba und fügte hinzu: "Dort arbeitet Zinedine Zidane als Trainer, das ist ein Traum für jeden, der Fußball liebt."

Anzeige

Zidane, der vor wenigen Tagen erneut das Traineramt bei den Königlichen übernommen hat, gilt seit geraumer Zeit ebenfalls als großer Fan des 26-Jährigen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image