vergrößernverkleinern
Tammy Abraham, Aston Villa, RB Leipzig
Tammy Abraham erzielte in dieser Saison bereits 21 Tore für Aston Villa © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

RB Leipzig scheint sich auf den Abgang von Timo Werner einzustellen und sucht bereits einen Nachfolger. Ersatz könnte RB dabei offenbar in England finden.

Dass Timo Werner in der kommenden Saison nicht mehr für RB Leipzig auf Torejagd geht, steht zwar noch nicht fest, doch die Anzeichen eines Wechsels verdichten sich.

Der Nationalstürmer, der bei den Sachsen noch einen Vertrag bis 2020 hat, dürfte im Sommer den Verein wechseln - nicht zuletzt, damit RB noch eine Transfersumme generieren kann.

Meistgelesene Artikel

Damit stellt sich die Frage, wer die Nachfolge Werners antreten soll. Laut dem englischen Boulevardblatt The Sun könnte Leipzig beim englischen Zweitligisten Aston Villa fündig geworden sein.

Anzeige

Abraham dreht bei Villa auf

Dort spielt derzeit Tammy Abraham eine famose Saison und erzielte für den Traditionsklub schon 21 Ligatore. Der 21-Jährige ist derzeit vom FC Chelsea an Villa ausgeliehen und wäre offenbar für 20 Millionen Pfund (etwa 23 Millionen Euro) zu haben.

Bereits im Winter hatten die Wolverhampton Wanderers die Fühler nach Abraham ausgestreckt, doch der Youngster zog es vor, bei Aston Villa zu bleiben.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image