vergrößernverkleinern
Jannik Huth spielt künftig für den SC Paderborn
Jannik Huth spielt künftig für den SC Paderborn © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SC Paderborn vervollständigt sein Torwart-Trio und verpflichtet einen Torwart vom FSV Mainz. SCP-Boss Markus Krösche zeigt sich sehr zufrieden.

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat Torhüter Jannik Huth vom FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 25-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2022 bei den Ostwestfalen. Über die Ablösemodalitäten machten beide Vereine keine Angaben. Huths Arbeitspapier bei den Rheinhessen lief ursprünglich noch bis 2020.

"Jannik ist ein Torwart, der perfekt zu unserer Spielidee passt. Als junger Keeper verfügt er zudem bereits über wertvolle internationale Erfahrung. Mit ihm sind wir auch in der Breite auf der Torwart-Position nun sehr gut besetzt", sagte Paderborns Geschäftsführer Sport Markus Krösche. 

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Huth bestritt für die Mainzer sieben Bundesligaspiele sowie eine Partie in der Europa League. In Mainz hatte er sich zuletzt nicht gegen Florian Müller und Robin Zentner durchsetzen können.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image