vergrößernverkleinern
Takashi Usami spielte in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Fortuna Düsseldorf
Takashi Usami spielte in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Fortuna Düsseldorf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Augsburg beendet das Kapitel Takashi Usami und verkauft den Japaner in seine Heimat. Der Offensivspieler hatte bei mehreren Klubs nicht den Durchbruch geschafft.

Angreifer Takashi Usami vom FC Augsburg wechselt zurück zu seinem Jugendklub Gamba Osaka in die japanische J-League. Dies gaben die Augsburger am Montag bekannt. Der 27-Jährige war in den vergangenen beiden Spielzeiten an den Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen worden.

Usami war 2011 auf Leihbasis von Osaka zum deutschen Rekordmeister Bayern München und anschließend zur TSG Hoffenheim gewechselt. Der japanische Nationalspieler kam in der Bundesliga in 53 Spielen zum Einsatz und erzielte drei Treffer.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image