vergrößernverkleinern
Pierre-Emerick Aubameyang Pierre-Emerick Aubameyang blieb im Test gegen Bayern München noch ohne Torerfolg
Pierre-Emerick Aubameyang Pierre-Emerick Aubameyang blieb im Test gegen Bayern München noch ohne Torerfolg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Gabuner Pierre-Emerick Aubameyang hat bei Arsenal eine starke Saison 2018/19 gespielt. Die gute Leistung ruft jetzt offenbar Interesse aus Fernost hervor.

Wie die englische Times berichtet, hat Arsenals Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang mehrere Interessenten angelockt. Allerdings kommen die Bewerber nicht aus Europa, sondern aus China.

Meistgelesene Artikel

Der 29-Jährige war bereits während seiner Zeit bei Borussia Dortmund von Klubs aus Fernost umworben worden. Einem Engagement in der chinesischen Super League soll der Gabuner nicht komplett negativ gegenüber stehen. 

Die "Times" nennt Guangzhou Evergrande und Shanghai SIPG als Interessenten. Allerdings will Arsenal den Goalgetter, der in dieser Saison gemeinsam mit Liverpools Mané und Salah Top-Torschütze der Premier League wurde, behalten. Ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt erscheint daher unwahrscheinlich. 

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Arsenal bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image